Kontakt mit Lieferant? Lieferant
Hongxin Gao Mr. Hongxin Gao
Was kann ich für Sie tun?
+8613506410749
Chat Jetzt
Kontakten mit Lieferant

Shandong Tianfu International Trade Co.,Ltd.

HomeProdukt-ListeBremssystemBremsventilHydraulisches Steuerventil des Radladers

Hydraulisches Steuerventil des Radladers

  • $150
    ≥1
    Piece/Pieces
Payment Type:
L/C,T/T,D/P,Paypal,Money Gram,Western Union
Incoterm:
FOB,CFR,CIF,EXW,FCA,CPT,CIP
Min. Order:
1 Piece/Pieces
Delivery Time:
1 Days
Transportation:
Ocean,Land,Air
Port:
SHANGHAI,QINGDAO,GUANGZHOU
Share:
  • Produktbeschreibung
Overview
Product Attributes

ModellLW500KN

MarkeHL

Supply Ability & Additional Informations

VerpakungHolzkasten

Produktivität10000

TransportOcean,Land,Air

Ort Von ZukunftCHINA

Versorgungsmaterial-Fähigkeit1000 Pc per day

HafenSHANGHAI,QINGDAO,GUANGZHOU

ZahlungsartL/C,T/T,D/P,Paypal,Money Gram,Western Union

IncotermFOB,CFR,CIF,EXW,FCA,CPT,CIP

Lieferzeit1 Tage

Verpackung & Lieferung
Verkaufseinheiten:
Piece/Pieces
Pakettyp:
Holzkasten

Bei der Steuerung der Ölflussrichtung werden Hydraulikventile in Hydraulikventile und Handventile unterteilt. Hydraulisches Wegeventil: Das hydraulische Wegeventil ist ein Wegeventil, das das Drucköl des Steuerölkreislaufs verwendet, um die Position der Spule zu ändern. Die Bedienung ist bequemer und die Startkraft ist groß. Wenn jedoch der Ölfluss der hydraulischen Steuerung groß ist, ist der Umkehrschock relativ groß. Um die Bewegungsgeschwindigkeit der Spule zu steuern, wird daher der Aufprall verringert. In der Regel wird vor dem Hydraulikanschluss eine Einweg-Drosselvorrichtung (Dämpfungseinsteller) installiert. Manuelles Umschaltventil: Das manuelle Umschaltventil ist ein Wegeventil, das über einen manuellen Hebel betätigt wird. Es spielt eine umgekehrte Rolle (Änderung der Flüssigkeitsströmungsrichtung) und des Schalters (Öffnen oder Abschalten des Flüssigkeitsstroms) im Hydrauliksystem.


Das Druckregelventil ist ein Ventil zur Steuerung und Einstellung des Hydraulikdrucks des Hydrauliksystems. Übliche sind Sicherheitsventile, Druckreduzierventile und Sequenzventile. Überströmventil Überlaufventil wird verwendet, um den Systemarbeitsdruck einzustellen oder seinen maximalen Arbeitsdruck durch den Überlauf des Ventilanschlusses zu begrenzen, um eine Systemüberlastung zu verhindern. Die Hauptanforderung für das Überdruckventil ist, dass der Druckeinstellbereich groß und die Druckeinstellabweichung klein sein sollte. Der Druckhub ist klein, die Aktion ist empfindlich, der Durchfluss ist groß und das Geräusch ist klein. Druckminderventil Das Druckminderventil ist ein Ventil, das den Eingangsdruck durch Einstellen auf einen bestimmten erforderlichen Ausgangsdruck reduziert und abhängig von der Energie des Mediums selbst automatisch einen stabilen Ausgangsdruck aufrechterhält. Das Druckminderventil ist eine Art Drosselelement, dessen lokaler Widerstand geändert werden kann, dh durch Ändern des Drosselbereichs können die Durchflussrate und die kinetische Energie des Fluids geändert werden, wodurch unterschiedliche Druckverluste verursacht werden, um das Ziel zu erreichen. Stressabbauer. Verlassen Sie sich dann auf die Einstellung des Steuerungs- und Regelungssystems, um die Druckschwankungen hinter dem Ventil und die Federkraft auszugleichen, so dass der Druck hinter dem Ventil innerhalb eines bestimmten Fehlerbereichs konstant bleibt.


Die Einlass- und Auslassdrücke des Sequenzventils hängen von den Arbeitsbedingungen des Hydrauliksystems ab. Wenn der Eingangsdruck niedriger als der eingestellte Druck der Feder ist, ist der Ventilanschluss geschlossen. Wenn der Eingangsdruck den eingestellten Druck der Feder überschreitet, öffnet sich der Ventilanschluss und wird mit dem Ölkreislauf verbunden. Das Ausgangsdrucköl beeinflusst die nachgeschaltete Last. Der Unterschied zwischen den beiden ist: 1. Das Überdruckventil ist ein Druckregelventil, das einen konstanten Druck vor dem Ventil aufrechterhalten kann; 2. Das Überdruckventil ist eine Möglichkeit, den Auslass zu drosseln, um den Eingangsdruck zu senken und den Auslassdruck konstant zu halten. Das Druckregelventil; 3. Wenn das Sequenzventil den voreingestellten Öldruck den voreingestellten Wert erreicht, öffnet sich das Ventil, damit die Flüssigkeit reibungslos fließen kann. 4. Aus Sicht der Durchflussregelung wird das Hydraulikventil durch Ändern des Durchflussbereichs des Ventilanschlusses (lokaler Widerstand der Drosselklappe) oder der Länge des Durchflusskanals gesteuert. Drosselklappen und Drehzahlregelventile werden üblicherweise verwendet.

Valve of XCMG LoaderValve of XCMG Loader

Produktgruppe : Bremssystem > Bremsventil

Mail an Lieferanten
  • *Zu:
    Mr. Hongxin Gao
  • *Nachrichten:
    Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein
Liste verwandter Produkte

Zuhause

Product

Whatsapp

Firmeninformationen

Anfrage